• Facebook
  • Twitter

Wegen 2G-Modell : Hansa ohne Gästefans auf St. Pauli

Fotostand

 

Hansa Rostock verzichtet laut Mitteilung auf der vereinseigenen Homepage beim anstehenden Auswärtsspiel kommenden Sonntag am Millerntor auf sein Gäste-Kontingent. Dies beschloss der Aufsichtsrat des Vereins einstimmig, nachdem vergangene Woche der Mitgliederbeirat in einem Mitgliederforum dafür gestimmt hatte. Grund für das Vorgehen ist die ablehnende Haltung  des Vereins gegenüber dem 2G-Modell, das einzelnen Personengruppen den Stadion-Besuch verwehrt.

Hansa Rostock – von Anfang an Gegner des 2G-Modells

Die meisten Vereine im deutschen Profifußball sind mittlerweile auf ein 2G-Modell umgestiegen – auch der FC St. Pauli. Mit dieser Entscheidung geht auch der Ausschluss mehrerer Personengruppen einher – die der Getesteten und die der Nicht-Geimpften.  Hansa Rostock, von Anfang an Gegner dieses Beschlusses verzichtet deshalb auf die Karten für das anstehende Auswärtsspiel.

Durch die bei der anstehenden Gästefahrt beim FC St. Pauli geltende 2G-Regel sah sich der Mitgliederbeirat nun in der Pflicht, einen Gesamtverzicht auf das Karten-Kontingent zu diskutieren. Mit 95 Prozent – sehr deutlich- stimmte man im Sinne des Solidaritätsgedankens für einen Verzicht der Karten unter 2G-Regelung. Der Aufsichtsrat genehmigte den Beschluss des Mitgliederbeirates daraufhin einstimmig.

Fortsetzung des 3G-Kurses bei Heimspielen

Die Entscheidung ist eine Fortsetzung des Vereins-Kurses bei den Heimspielen. Bereits vor dem vergangenen Heimspiel gegen den SV Sandhausen entschied man sich an der Ostsee, weiterhin Tickets für Getestete anzubieten. Um den Nicht-Geimpften ein weiteres Stück entgegenzukommen, werden die Tests bis zum Jahresende vergünstigt angeboten.

Ob der Aufsteiger aus Rostock auch bei den kommenden Auswärtsspielen ohne lautstarke Unterstützung auskommen muss, ist noch unklar. Der Verein steht in der Zwickmühle. Was ist wichtiger? Weiter klare Kante gegen die Isolation einzelner Personengruppen oder der  Gästesupport im Kampf gegen den Abstieg?