• Facebook
  • Twitter

Werder verleiht Torhüter Dos Santos Haesler

© IMAGO / Revierfoto

Eduardo Dos Santos Haesler verlässt den SV Werder vorübergehend. Wie die Bremer im Rahmen einer Vereinsmitteilung bekanntgaben, wird der 22-Jährige an den dänischen Erstligisten FC Nordsjaelland ausgeliehen. Zuvor wurde der Vertrag mit dem Reservetorhüter verlängert. 

"Spielpraxis auf hohem Niveau"

Obwohl bereits seit 2018 im Verein, wartet Eduardo Dos Santos Haesler noch auf sein Profidebüt für den SV Werder Bremen. Dass die Vereinsverantwortlichen dennoch vom Potenzial des 22-Jährigen überzeugt sind, beweist die nun vorgenommene Verlängerung des Vertrages mit dem Torhüter. Und so wird auch der anstehende Abschied Dos Santos Haeslers in Richtung Kopenhagen nur ein vorübergehender sein.

"Dudu hat seine sehr gute Entwicklung genommen und soll in Dänemark nun auf hohem Niveau Spielpraxis bekommen. Für ihn wird vorerst Luca Plogmann in in unser Torwartteam rücken, sodass wir uns aktuell mit Jiri Pavlenka, Michael Zetterer und Luca auf der Position sehr gut aufgestellt sehen", erklärte SVW-Geschäftsführer Frank Baumann.