• Facebook
  • Twitter

Auch Fenerbahce Istanbul an Dursun interessiert?

imago images / Jan Huebner

Serdar Dursun war in dieser Saison die Lebensversicherung des SV Darmstadt. Durch seine Treffsicherheit fiel er auch anderen Vereinen auf. Neben dem Hamburger SV soll angeblich auch der türkische Spitzenklub Fenerbahce Istanbul am Angreifer Interesse haben.

Top-Torjäger der Liga

Das berichtet die "Hamburger Morgenpost". Auch wenn die Zukunft des 29-Jährigen noch nicht geklärt ist, so scheint zumindest absehbar, dass Dursun in der kommenden Saison nicht mehr bei den "Lilien" spielen wird. Der Vertrag des Deutsch-Türken läuft aus, mit 21 Toren und sechs Vorlagen in 30 Partien ist er zusammen mit Simon Terodde (HSV) der Top-Torjäger der zweiten Liga. Wenig verwunderlich, dass finanzkräftigere Teams auf den gebürtigen Hamburger aufmerksam geworden sind, der im August 2018 von der SpVgg Greuther Fürth zu den Hessen gewechselt war.