• Facebook
  • Twitter

Artikel von Chris Rohde

Kleiner Rückschlag für Hannover 96

17. Oktober 2016

Nach zuvor drei Siegen am Stück, jeweils zu Null, hat es Hannover 96 am Sonntag wieder erwischt. Beim 1.FC Union Berlin verlor die Mannschaft von Trainer Daniel Stenzel mit 1:2 und musste den direkten Aufstiegsrang vorerst an den 1. FC Heidenheim abgeben. Bei 17 Punkten aus 9 Spielen kann man dennoch von einem gelungenen Saisonstart sprechen.

VfB Stuttgart: Mehr als nur ein Ausrutscher?

17. Oktober 2016

Aufwärtstrend, Trainereffekt, Aufbruchstimmung – und 90 Minuten später ist alles wieder reine Tristesse. Es sind keine einfachen Tage beim VfB Stuttgart. Nach dem 0:5-Debakel vom Wochenende bei Dynamo Dresden ist mehr denn je fraglich, wo der Weg des Bundesliga-Absteigers hinführt.

VfB Stuttgart: Teilerfolg bei Wolf-Debüt

27. September 2016

Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Hannes Wolf ist dem VfB Stuttgart nur ein Teilerfolg gelungen. Im schweren Auswärtsspiel beim VfL Bochum holte man immerhin einen Punkt, Endstand 1:1. Die zwischenzeitliche Führung hatte Kapitän Christian Gentner erzielt.

VfB Stuttgart: Wenn der Wind sich plötzlich dreht

14. September 2016

Eine Niederlage zur Unzeit und plötzlich brennt es an allen Ecken und Enden: die Heimniederlage des VfB Stuttgart am Freitag gegen den 1.FC Heidenheim hat Spuren hinterlassen. Und wie in den finstersten Zeiten tragen die leitenden Angestellten ihre persönlichen Befindlichkeiten über die Presse aus.

Transfers: VfB Stuttgart geht nicht "all-in"

5. September 2016

Quer durch Europa wurden die Euroscheine am Deadline Day gejagt – jeder Verein war auf der Suche nach dem nächsten entscheidenden Puzzleteil für das Erreichen der Saisonziele. Besonders die Vereine, deren Brieftasche prall gefüllt war, ließen sich vielerorts nicht lumpen. Anders der VfB Stuttgart.

Hannover feiert Traumstart – Tabellenführung verteidigt

16. August 2016

Im Duell zweier am ersten Spieltag siegreicher Teams empfing Hannover 96 die SpVgg Greuther Fürth zu einem kleinen Spitzenspiel. Die Niedersachsen, die zum Auftakt überzeugend und deutlich 4:0 in Kaiserslautern triumphiert hatten, zeigten sich dabei erneut offensivstark und verteidigten ihre Tabellenführung.

VfB Stuttgart: Noch passt nicht alles zusammen

16. August 2016

Dass beim VfB Stuttgart längst noch nicht alles rund läuft, war bereits beim hart erkämpften Auftaktsieg gegen den FC St. Pauli deutlich zu sehen. Bei besserer Chancenverwertung der Gäste hätte man bereits da mit leeren Händen dastehen können. Die erste Auswärtspartie in Düsseldorf nun bestätigte den entstandenen Eindruck – und diesmal war den Schwaben das Glück nicht hold.
1 2 3 6