• Facebook
  • Twitter

Bericht: St. Pauli vor Leihe von Wolfsburg-Stürmer Omar Marmoush

imago images / Chai v.d. Laage

Als Tabellenvorletzter steckt der FC St. Pauli im Abstiegskampf. Die Hamburger suchen Verstärkungen und sollen neben Hanno Behrens aus Nürnberg auch Wolfsburg-Talent Omar Marmoush auf dem Zettel haben.

Auch Hanno Behrens auf dem Zettel

Der FC St. Pauli verschenkt auf der Suche nach neuen Spielern keine Zeit. Hanno Behrens vom 1. FC Nürnberg könnte in den kommenden Wochen – bis 1. Februar ist das Transferfenster geöffnet – zu den "Kiezkickern" stoßen. Doch der Klub soll laut "Sportbuzzer" auch Omar Marmoush auf dem Zettel haben. Der 21-Jährige steht aktuell beim Erstligist VfL Wolfsburg unter Vertrag, kam bislang aber nur eine Minuten zum Einsatz und wurde zwei Mal bei der Zweitvertretung in der Regionalliga Nord eingesetzt. Der junge Angreifer benötigt Spielpraxis und St. Pauli mehr Torgefahr: Erst 16 Treffer in 13 Spielen gelangen den Hamburgern. In den vergangenen sieben Partien, von denen sechs verloren wurden, trafen die Spieler sogar nur vier Mal ins gegnerische Tor.

Leihe bis Saisonende

In der Hoffnung, die Statistik aufzubessern, soll Marmoush ausgeliehen werden. Wie die "Bild" am Montagabend berichtet, soll die Leihe bis Saisonende bereits am Dienstag bekanntgegeben werden. In Wolfsburg steht der Ägypter und Juniorennationalspieler, der 2017 zu den Niedersachsen gewechselt war, noch bis 2023 unter Vertrag. Trotz guter Ansätze kommt er an der Konkurrenz im Kader noch nicht vorbei. Das Leihgeschäft soll ihm helfen, sich weiter entwickeln zu können.