• Facebook
  • Twitter

Bericht: Verliert Hannover Sarenren Bazee an Augsburg?

Bundesliga-Absteiger Hannover 96 muss möglicherweise in der kommenden Saison ohne Offensivmann Noah Sarenren Bezee planen. Der "Sportbuzzer" bringt den 22-Jährigen mit dem FC Augsburg in Verbindung.

Verletzungen kosteten Einsatzzeiten

Sarenren Bazee galt noch vor wenigen Jahren als eines der hoffnugsvollsten Talente bei den 96ern. Allerdings warf ihn in der abgelaufenen Saison eine schwerere Verletzung am Syndesmoseband zurück, von der er sich bis heute nicht vollständig erholt hat. Beim Trainingsaufakt der Niedersachsen war er ebenfalls nicht auf dem Platz. Trainer Mirko Slomka bestätigte laut des "Sportbuzzer": "Es gibt Interesse eines anderen Vereins." Dieser Verein könnte nach Informationen der "SportBild" Bundesligist FC Augsburg sein. In vier Profijahren bei Hannover kam er nur auf insgesamt 29 Einsätze, allerdings elf Scorerpunkte. Seine vielen Verletzungen in den abgelaufenen Saison sorgten für den ausbleibenden Durchbruch, den er nun beim FC Augsburg probieren könnte.