• Facebook
  • Twitter

Bis 2020: Norman Theuerkauf verlängert beim FCH

Im Rahmen der Mitgliederversammlung gab der 1. FC Heidenheim bekannt, dass Vize-Kapitän Norman Theuerkauf seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2020 verlängert hat.

"Eine absolute Führungspersönlichkeit"

Der Defensiv-Spiezialist wechselte im Sommer 2015 nach Heidenheim, wo er bislang in 98 Partien für den FCH auflief. In der laufenden Saison stand Theuerkauf bisher in jeder Partie über 90 Minuten auf dem Platz und gehört zu den Leistungsträgern der Mannschaft.

Dementsprechend glücklich zeigten sich die verantwortlichen über die Verlängerung: "Wir freuen uns sehr darüber, dass uns Norman über die aktuelle Saison hinaus beim FCH erhalten bleibt", erklärte FCH-Vorstandsvorsitzender Holger Sanwald: "Er hat sich in den vergangenen dreieinhalb Jahren zu einer absoluten Führungspersönlichkeit bei uns entwickelt. Seine Flexibilität, Erfahrung und die Konstanz in seinen Leistungen sind ganz wichtige Erfolgsfaktoren für unsere junge Mannschaft."