• Facebook
  • Twitter

Bochum: Pavlidis wird in die Eredivisie weiterverliehen

Eigentlich läuft die aktuelle Leihe von Vfl Bochum-Spieler Evangelos Pavlidis zur zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund noch bis Juni 2019, nun wechselt der 20-Jährige vorzeitig: Die nächste Station heißt Willem II Tilburg.

Spielpraxis auf höherem Niveau

Bei dem niederländischen Erstligisten soll der Grieche, der beim VfL seit 2015 von der U17 bis zu den Profis aufstieg, den nächsten Schritt gehen: "Wir haben seine Entwicklung bislang beobachtet und werden sie auch weiterhin genau verfolgen. Für Vangelis ist es eine gute Möglichkeit, sich auf höherem Niveau zu präsentieren", so Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport des VfL Bochum.

In der laufenden Saison stand Evangelos "Vangelis" Pavlidis 15 Mal in der Regionalliga West auf dem Platz, erzielte dabei zwei Tore. Bereits seit einem Jahr läuft der 1,86 Meter große Stürmer für die zweite Mannschaft des BVB auf, sammelte insgesamt 32 Einsätze und erzielte sieben Tore. Auch höherklassig durfte sich Pavlidis bereits präsentieren: Für die Bochumer sammelte der beidfüßige Stürmer vier Einsätze in der 2. Bundesliga.