• Facebook
  • Twitter

Dynamo Dresden

Ohne "Extrawurst": Dynamo-Stürmer Schmidt will spielen

4. Mai 2020

Die Frage nach der Wiederaufnahme des Spielbetriebs wird in Deutschland zur absoluten Geduldsprobe. Spätestens Mittwoch soll es Klarheit von Bund und Länder geben, ob und wann wieder gespielt werden kann. Für Dynamo-Stürmer Patrick Schmidt wäre eine Fortsetzung wünschenswert - aber nicht unter allen Umständen.

Keine Vertragsgespräche: Auch Minge muss warten

3. Mai 2020

Sport-Geschäftsführer Ralf Minge steht bei der SG Dynamo Dresden vor einer ungewissen Zukunft. Derzeit steht die Budgetplanung auf wackeligen Beinen und könnte durch die äußeren Umstände leicht gekippt werden. Ob der 59-Jährige daher über das Saisonende hinaus bei den Sachsen verlängeren kann, steht aktuell in den Sternen.

Dresden: Burnic fällt vorerst aus

29. April 2020

U21-Nationalspieler Dzenis Burnic fällt bei Dynamo Dresden in der Vorbereitung auf eine mögliche Fortsetzung der wegen der Corona-Krise unterbrochenen Saison vorerst aus. Der 21-Jährige kann wegen einer Bänderdehnung im Sprunggelenk des linken Fußes bis auf Weiteres nicht an Übungseinheiten der Sachsen teilnehmen.

Dynamo Dresden: Zuschauereinnahmen höher als TV-Gelder?

25. April 2020

Die TV-Gelder sind höher als die Zuschauereinnahmen? Nicht bei der SG Dynamo Dresden, wie die "Bild" errechnet hat. Laut Angaben des Blattes fehlen den Dresdenern bis zu 700.000 Euro pro Heimspiel - und Sportgeschäftsführer Ralf Minge bestätigte, dass der Posten bei der SGD ganz anders zu bewerten sei.

Bericht: Dresdens Minge wünscht sich einheitliche Lösungen

22. April 2020

Wie geht es in den Profiligen weiter? In welcher Form wird der Spielbetrieb aufgenommen, wie sieht die Vorbereitung aus? Diese Frage stellen sich die Vereine aktuell. Ralf Minge von Dynamo Dresden ist es in erster Linie wichtig, dass einheitliche Lösungen gefunden werden.

Ungewisse Zukunft für Hartmann: SGD-Profi beim Arbeitsamt

19. April 2020

Seit 2013 spielt Marco Hartmann für die SG Dynamo Dresden und ist damit der dienstälteste Spieler im Kader des Zweitligisten. In dieser Zeit hat Hartmann als Dresdener vieles erlebt, zum Saisonende läuft sein Vertrag nun aus. Wie es mit dem 32-Jährigen weitergeht, weiß er selbst noch nicht - und meldete sich deshalb beim Arbeitsamt.

Dynamo Dresden: Kauczinski wünscht gleiche Bedingungen

17. April 2020

Seit etwas mehr als einer Woche darf die SG Dynamo Dresden im Kleingruppentraining agieren. Für Cheftrainer Markus Kauczinski ist das zwar eine Verbesserung gegenüber dem individuellen Training, sorgt aber dennoch für Bedenken - weil die Trainingsmöglichkeiten nicht bei allen Vereinen gleich ist. "Geisterspiele" sind für den Coach derweil gar kein übergeordnetes Problem.

Ab Mittwoch: Dynamo Dresden trainiert in Kleingruppen

7. April 2020

Ein weiterer Zweitligist nimmt das Training wieder auf, sodass nun auch die Profis von der SG Dynamo Dresden wieder in Kleingruppen auf dem Rasen stehen. Mit den Trainingsreizen soll das Niveau als Leistungssportler erhalten bleiben.
1 2 3 4 5 53