• Facebook
  • Twitter

Holstein Kiel

Holstein-Profis wieder am Ball: "Kontaktloses Training"

6. April 2020

Ab sofort nehmen die Profis von Holstein Kiel das Training wieder auf. Das gab der Verein auf seiner Homepage in einer ausführlichen Stellungnahme bekannt. In dieser wurde zudem mehrfach betont, dass Ausnahmeregelungen für einen Fußballverein, wie die Kieler, keine gesellschaftliche Sonderstellung darstellen sollen.

Holstein Kiel: Peitz wird neuer NLZ-Direktor

1. April 2020

Die KSV Holstein ist auf der Suche nach einem Direktor für das Nachwuchsleistungszentrum fündig geworden und hat den ehemaligen Spieler Dominic Peitz als Nachfolger für den ausscheidenden Fabian Müller verpflichtet. Wie der Zweitligist am Mittwoch bekanntgab, soll der 35-Jährige mit seiner Arbeit am 1. Juli beginnen. Vorausgesetzt, die laufende Spielzeit ist bis dahin abgeschlossen.

Holstein Kiel: Kurzarbeit und Gehaltsverzicht kommen

31. März 2020

Eine Antragswelle auf Kurzarbeitergeld rauscht durch die 2. Bundesliga. Mit Holstein Kiel trifft nun der sechste Verein in der Spielklasse die Maßnahme, mit der das wirtschaftliche Überleben des Klubs gewährleistet werden soll. Dazu verzichten auch die Profis auf einen Teil ihres Gehalts.

Regensburg vs. Kiel vermutlich ohne Zuschauer

10. März 2020

Das Spiel zwischen dem SSV Jahn Regensburg und Holstein Kiel wird am Samstag voraussichtlich ohne Zuschauer ausgetragen werden. Auch das Heimspiel der Störche gegen den VfB Stuttgart wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen.

Holstein Kiel: "Mehrere Wochen" ohne Finn Porath

8. März 2020

Finn Porath fehlte beim 1:1-Unentschieden gegen die SpVgg Greuther Fürth im Kader von Holstein Kiel. Wie der Verein via Twitter mitteilte, wird der 23-Jährige verletzungsbedingt auch nicht allzu bald zurückkommen - mehrere Wochen Zwangspause stehen an.

Kiel verpasst Punkteteilung: 96 ärgert Störche früh und spät

3. März 2020

Zum zweiten Mal in Folge musste sich Holstein Kiel geschlagen geben, sodass auch bei Hannover 96 am Ende des Tages eine Niederlage auf dem Papier stand. Dabei kämpften sich die Störche in einer ausgeglichenen Partie zurück und waren sogar drauf und dran, das Ding zu drehen - bis ihnen der "Kinderfußball" zum Verhängnis wurde.

Anti-Hopp-Plakat: Partie in Hannover kurz unterbrochen

2. März 2020

Die Kreise um die Proteste zahlreicher Fußballfans gegen Kollektivstrafen durch den Deutschen Fußball Bund und gegen Dietmar Hopp ziehen auch in der 2. Liga ihre Bahnen. Das Montagabendspiel zwischen Hannover 96 und Holstein Kiel musste unterbrochen werden.
1 2 3 4 5 20