• Facebook
  • Twitter

Holstein Kiel

"Uwe Stöver ist wetterfest": Sport-Geschäftsführer verlängert bis 2024

3. Februar 2022

Uwe Stöver bleibt über das Saisonende hinaus bei Holstein Kiel. Der Sport-Geschäftsführer verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um zwei Jahre, wie die Störche am Donnerstag auf ihrer Homepage bekannt gaben. Nach dem schwierigen Saisonstart will er den Klub in Zukunft wieder in bessere Zeiten steuern.

Alte Bekannte: Neumann könnte Werner nach Bremen folgen

27. Januar 2022

Unter Ole Werner blüht der SV Werder Bremen auf, sodass die Grün-Weißen bislang nicht auf dem Transfermarkt reagieren mussten. Doch schon jetzt laufen die Planungen für den kommenden Sommer. So soll laut "Kicker" auch Ex-Werner-Schützling Phil Neumann eine Option an der Weser sein.

Jetzt fix: Ex-Bayern-Stürmer Wriedt wechselt an die Kieler Förde

20. Januar 2022

Holstein Kiel stand am Donnerstagvormittag unmittelbar vor der Verpflichtung eines neuen Mittelstürmers - und inzwischen ist der Transfer von Kwasi Okyere Wriedt offiziell über die Bühne gegangen. Der Angreifer unterschrieb an der Förde einen Vertrag bis 2025, nachdem er zuletzt seine Erfahrungen in den Niederlanden sammelte. Auch eine Verbindung zum FC Bayern München existiert.

Holstein Kiel bindet Eigengewächs Sterner langfristig

11. Januar 2022

Die KSV Holstein hat Eigengewächs Jonas Sterner langfristig an sich gebunden und den Vertrag des 19-jährigen Mittelfeldspielers vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Zusätzlich sicherten sich die Norddeutschen die Option, den Kontrakt noch um ein weiteres Jahr ausweiten zu können. 

Kiel meldet zwei positive Fälle: Insgesamt fünf Spieler in Quarantäne

4. Januar 2022

Zum Trainingsauftakt an der Förde musste KSV-Cheftrainer Marcel Rapp auf insgesamt sechs Spieler verzichten. Fünf Akteure mussten sich in häusliche Quarantäne begeben - zwei Spieler wiesen ein positives Testergebnis auf, drei weitere Profis gelten als Kontaktperson. Dennoch ist die Vorfreude auf die Rückrunde groß.

Holstein Kiel: Drei Spieler als Kontaktpersonen in Quarantäne

3. Januar 2022

Corona-Quarantäne auch in Kiel! Vielerorts starten die Zweitligisten mit Sorgen in die Winter-Vorbereitung. Auch KSV-Cheftrainer Marcel Rapp musste zum Trainingsauftakt (2. Januar) auf drei Akteure verzichten, weil sie als Kontaktpersonen gelten.

Holstein Kiel: 1.000 Zuschauer zugelassen, aber kein Heimspiel

24. Dezember 2021

Ab dem 28. Dezember sollen Großveranstaltungen nach einem Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz ohne Zuschauer stattfinden. Die Städte Berlin und Hamburg gehen bereits einen Sonderweg, um eine Teilmenge doch noch zuzulassen. Auch in Schleswig-Holstein werden geringe Zuschauerzahlen möglich sein - das würde auch für Holstein Kiel gelten, betrifft die Störche aber aufgrund des Terminplans trotzdem nicht.
1 2 3 4 5 6 38