• Facebook
  • Twitter

VfL Bochum

Eintracht Braunschweig und VfL Bochum mit deutlichen Siegen

9. August 2014

Eintracht Braunschweig hat sein erstes Heimspiel der Saison gewonnen. Gegen Aufsteiger 1. FC Heidenheim setzte sich der letztjährige Erstligist mit 3:0 (1:0) durch. Noch deutlicher machte es der VfL Bochum, der sein Gastspiel bei Erzgebirge mit 5:1 (3:1) gewann. Zunächst der Blick nach Braunschweig: Die Hausherren waren von Beginn an das druckvollere Team und ließen den 1. FC Heidenheim zunächst kaum zur Entfaltung kommen.

Perfekt: VfL Bochum verpflichtet Stefano Celozzi

14. Juli 2014

Im Laufe des Tages hatten wir bereits über das Interesse des VfL Bochums an Verteidiger Stefano Celozzi berichtet, nun ist der Transfer offiziell bestätigt. Wie der VfL am Abend bekanntgab, wechselt der 25-Jährige nach Bochum und unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2016. "Stefano Celozzi ist ein variabel einsatzbarer Spieler, der sowohl auf beiden Außenverteidigerpositionen als auch im Mittelfeld agieren kann.

VfL Bochum mit Interesse an Verteidiger Stefano Celozzi

14. Juli 2014

Wie der "Reviersport" am Montag berichtet, hat der VfL Bochum auf der Suche nach Verstärkung ein Auge auf Stefano Celozzi von Eintracht Frankfurt geworfen. Doch ein möglicher Transfer des 25-Jährigen hängt wohl von zwei Faktoren ab. Zum einen muss der Verein abwarten, wie sich die Zukunft des 18-jährigen Lukas Klostermann entwickelt. Eine Entscheidung, ob er seinen Vertrag erfüllt oder wechselt, soll noch in dieser Woche fallen.

Anthony Losilla wechselt von Dresden zum VfL Bochum

30. Juni 2014

Der VfL Bochum hat sich in seinen Kaderplanungen für die neue Saison eine wichtige Stütze für das defensive Mittelfeld gesichert. Von Absteiger Dynamo Dresden wechselt der Franzose Anthony Losilla an die Castroper Straße. Der 28 Jahre alte Defensivakteur, der erst im vergangenen Sommer vom französischen Erstligisten Laval nach Sachsen gewechselt war, stand für die Dresdner in der gesamten Saison über die volle Spieldauer auf dem Platz.

Christian Tiffert verlässt den VfL Bochum

23. Juni 2014

Bereits im Laufe des Vormittags wurde darüber berichtet, nun ist es offiziell. Christian Tiffert wird den VfL Bochum verlassen, dies gab der Verein bekannt. Der noch bis Sommer 2015 laufende Vertrag des 32-Jährigen wurde aufgelöst. Der gebürtige Hallenser wurde im vergangenen Sommer vom VfL verpflichtet und lief in der zurückliegenden Saison 24 Mal in der zweiten Liga auf. Insgesamt absolvierte der Mittelfeldspieler 225 Erst- und 82 Zweitliga-Spiele.

Medien: Bochum mit Interesse an Losilla – Geht Tiffert?

23. Juni 2014

Mit den externen Verpflichtungen von Jan Simunek, Timo Perthel, Michael Gregoritsch, Stanislav Sestak, Simon Terodde und Marco Terrazzino hat der VfL Bochum bereits sechs Spieler verpflichtet und ist in der Kaderplanung weit voran geschritten. Jedoch könnten sich noch Änderungen in der Mannschaft ergeben. Medienberichten zufolge soll der VfL Interesse an Anthony Losilla von Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden haben.

Perfekt: Bochum verstärkt sich mit Marco Terrazzino

20. Juni 2014

Der VfL Bochum ist auf der Suche nach weiteren Verstärkungen fündig geworden und hat sich mit Marco Terrazzino vom Bundesligisten SC Freiburg verstärkt und den Stürmer mit einem Vertrag bis 2016 ausgestattet. "Marco passt von seiner Vielseitigkeit her perfekt in unser Anforderungsprofil. Er ist jung, erfolgshungrig, schnell und technisch stark. Marco hat in Hoffenheim eine sehr gute fußballerische Grundausbildung genossen, hat bereits mit 17 Jahren in der Bundesliga gespielt."

VfL Bochum: Kommt Marco Terrazzino aus Freiburg?

19. Juni 2014

Auf der Suche nach weiteren Verstärkungen ist der VfL Bochum offenbar auf Marco Terrazzino vom SC Freiburg aufmerksam geworden. Laut dem "Kicker" soll der VfL bereits Interesse am 23-Jährigen bekundet haben. Dem Stürmer wurde vor einigen Jahren eine große Zukunft vorausgesagt, doch den Durchbruch schaffte er bislang nicht. Für die Freiburger bestritt er in der abgelaufenen Saison nur zwei Bundesliga-Partien, in denen er aber immerhin einen Treffer erzielte.

VfL Bochum plant Angriff nach oben

31. Mai 2014

Die abgelaufene Saison war für die Fans und Verantwortlichen beim VfL Bochum die wohl bitterste der Vereinsgeschichte. Als einer der Geheimfavoriten in die Saison gestartet, fand sich das Team von Trainer Peter Neururer schnell im Tabellenkeller der Liga wieder. Besonders die eklatante Heimschwäche ließ die Männer von der Castroper Straße lange um den Klassenerhalt bangen. Negativer Höhepunkt der Saison war die 1:4-Heimniederlage gegen Arminia Bielefeld.

Simon Terodde wechselt von Union Berlin zum VfL Bochum

27. Mai 2014

Der VfL Bochum hat sich mit Simon Terodde vom Ligakonkurrenten Union Berlin verstärkt und den Stürmer mit einem Vertrag bis 2016 ausgestattet. „In Simon Terodde haben wir einen Angreifer verpflichtet, der Bälle behaupten kann und über das Wesentliche verfügt, was einen Stürmer auszeichnet: den Torabschluss. Simon hat überall – ob in Duisburg, Düsseldorf, Köln oder Berlin – seine Tore geschossen“.
1 31 32 33 34 35 38