• Facebook
  • Twitter

DFB veröffentlicht Termine: Saisonstart am 18. September

© imago images / Jan Huebner

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Freitag den neuen Rahmenterminkalender der Saison 2020/21 vorgestellt. Demnach beginnt die Spielzeit am Wochenende vom 18. bis 21. September.

Winterpause stark verkürzt

Bereits eine Woche vor dem Start der neuen Saison steht vom 11. bis zum 14. September die erste Runde im DFB-Pokal an, kurz vor Weihnachten wird das Fußball-Jahr mit der zweiten Runde im DFB-Pokal (22./23. Dezember) abgeschlossen. Der letzte Spieltag in diesem Jahr wird vom 18. bis zum 21. Dezember ausgetragen, davor ist am 15./16. Dezember ein Wochenspieltag geplant.

Die Winterpause wird aufgrund des engen Zeitfensters stark verkürzt, schon am Wochenende vom 2. bis zum 4. Januar rollt der Ball wieder. Bis zum Saisonende am 23. Mai finden zwei weitere Englische Wochen statt.

Relegation Ende Mai

Die Relegationsspiele zur Bundesliga sind für den 26. und 29. Mai geplant, die Relegation zur 2. Bundesliga mit dem Tabellendritten der 3. Liga soll am 27. und 30. Mai durchgeführt werden. Der DFB weist darauf hin, dass alle vorgenommenen Planungen unter dem Vorbehalt stehen, dass die behördlichen Verfügungslagen vor Ort den Spielbetrieb ermöglichen. "Anpassungen für einzelne Wettbewerbe aufgrund sich verschärfender Pandemielagen oder veränderter Verfügungslagen sind weiterhin möglich", so der DFB.

Die wichtigsten Termine im Überblick:

1. DFB-Pokalrunde: 11. – 14. September
Saisonstart: 18. – 21. September
Letzter Spieltag 2020: 18. – 21. Dezember
2. DFB-Pokalrunde: 22. – 23. Dezember
Rückrunden-Start: 2. – 4. Januar
Pokal-Achtelfinale: 2. – 3. Februar
Pokal-Viertelfinale: 2. – 3. März
Pokal-Halbfinale: 1. – 2. Mai
Letzter Spieltag: 23. Mai
Relegation Bundesliga: 26. / 29. Mai
Relegation 2. Liga: 27. / 30. Mai