• Facebook
  • Twitter

Erzgebirge Aue: Cebio Soukou wechselt nach Rostock

Nach Nicky Adler verlässt auch Cebio Soukou den FC Erzgebirge Aue. Am Mittwoch unterschrieb er bei Drittligist Hansa Rostock.

14 Mal kam der Offensivspieler in der abgelaufenen Saison zum Einsatz und erzielte dabei vier Tore. Insgesamt blickt der 25-Jährige, der im Januar 2016 aus Essen ins Erzgebirge wechselte, auf 62 Pflichtspiele für die Veilchen zurück.