• Facebook
  • Twitter

Fürth gegen Dresden wird am 4. April nachgeholt

© imago

Die am vergangenen Sonntag ausgefallene Partie zwischen Greuther Fürth und Dynamo Dresden wird am Donnerstag, den 4. April um 19:00 Uhr nachgeholt – das gab die DFL am Dienstag bekannt.

Tickets bleiben gültig

Sturmtief Eberhard mit Windgeschwindigkeiten von über 100 km/h hatte am Sonntag zu einer kurzfristigen Absage der Partie geführt, nun steht der Nachholtermin fest. Auf Greuther Fürth warten mit der Ansetzung am 4. April somit drei Heimspiele innerhalb von acht Tagen. Dynamo Dresden kommt derweil von einem Auswärtsspiel in Aue und empfängt anschließend Union Berlin. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch zurückgegeben werden. Das gilt auch für die Dynamo-Fans, die sich dazu an ihren Verein wenden müssen.