• Facebook
  • Twitter

Holstein Kiel: Kapitän Czichos verlängert bis 2020

Rafael Czichos, Kapitän von Zweitliga-Aufsteiger Holstein Kiel, hat seinen bis 2019 gültigen Kontrakt um ein weiteres Jahr verlängert. Das gab der 27-Jährige im Interview mit der "Kreiszeitung" bekannt. Zudem sprach der Innenverteidiger offen über seine Zukunft.

"Habe dem Verein einiges zu verdanken"

"Ich verrate jetzt sicher kein Geheimnis, dass sich Verträge bei einem Aufstieg verändern. Weniger wird man dann sicher nicht verdienen. Zudem habe ich gerade bis 2020 verlängert“, erklärte Czichos, der auch in Liga zwei mit seinen Störchen um Punkte kämpfen möchte. Zudem sagte Czichos, der in der saudi-arabischen Hafenstadt Dschidda geboren wurde, dass er gerade erst in Kiel sesshaft geworden sei: "Ich habe mir im März eine neue Wohnung im Randbezirk direkt am Wasser zugelegt. Das hätte ich nicht getan, wenn ich Kiel verlassen wollte. Aber jeder, der im Fußball Geld verdient, weiß, wie schnelllebig das Geschäft ist. Da kann in einer Saison so viel passieren. Fakt ist aber, dass ich dem Verein einiges zu verdanken habe und deshalb schon sagen kann, dass es passt." In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte er 38 Pflichtspiele, erzielte dabei drei Treffer und führte die KSV Holstein in das Bundesliga-Unterhaus.