• Facebook
  • Twitter

Leser wählen Leon Balogun zum "Spieler des 11. Spieltages"

Mittlerweile ist auch der 11. Spieltag der aktuellen Zweitliga-Saison gespielt, rund ein Drittel der Spielzeit ist bereits absolviert. Auch in der vergangenen Runde gelang es einigen Akteuren, durch gute Leistungen oder Tore auf sich aufmerksam zu machen und dem eigenen Team zu Punkten zu verhelfen. Seit Dienstag konnten die Leser von liga2-online.de für den "Spieler des 11. Spieltages" abstimmen. Am Ende des Votings ging Leon Balogun vom SV Darmstadt 98 mit 47 Prozent der Stimmen als Gewinner hervor. Der 26-Jährige, der erste seit Beginn des Monats bei den Lilien unter Vertrag steht, war für die gegnerische Offensive unüberwindbar und erzielte zudem seinen ersten Treffer im Profifußball. Zweiter wurde Lars Unnerstall von Fortuna Düsseldorf (42 Prozent). Der Neuzugang von Fortuna Düsseldorf konnte beim 1:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern sofort sein Können zwischen den Pfosten unter Beweis stellen. Der 24-Jährige bewahrte seine Mannschaft mit starken Paraden vor einem Rückstand und bewies beim Führungstor Spieleröffnungs-Qualitäten. Auf den dritten Rang habt ihr Rouwen Hennings (Karlsruher SC) gewählt. Hier die weiteren Platzierungen: Lukas Hinterseer (FC Ingolstadt), Toni Leistner (Union Berlin) und Vincenzo Grifo (FSV Frankfurt).

FOTO:  FU Sportfotografie