• Facebook
  • Twitter

Muskelverletzung: FCM wohl bis Saisonende ohne Türpitz

Hiobsbotschaft für den 1. FC Magdeburg im Abstiegskampf: Mittelfeldspieler Philip Türpitz hat sich beim Spiel gegen Darmstadt (0:1) eine Muskelverletzung zugezogen und wird dem FCM damit wohl bis zum Saisonende fehlen.

Ohne gegnerische Einwirkung verletzt

Bereits nach 25 Minuten musste der 27-Jährige am Samstag beim Heimspiel gegen Darmstadt 98 ausgewechselt werden, nachdem er sich ohne gegnerische Einwirkung verletzt hatte. Eine MRT-Untersuchung am Montag ergab eine Muskelverletzung im linken vorderen Oberschenkel. Nach einer ersten Einschätzung wird der 1. FC Magdeburg in den verbleibenden fünf Saisonspielen auf Türpitz verzichten müssten. Ein Rückschlag für den FCM, gehörte der 27-Jährige mit sieben Toren und zwei Vorlagen in 29 Spielen doch zu den Leistungsträgern. Erst am vergangenen Montag hatte Türpitz das vielumjubelte Last-Minute-Siegtor beim HSV erzielt.