• Facebook
  • Twitter

Neuer Co-Trainer: Ex-Profi Barth unterschreibt in Bochum

Robin Dutt erhält weitere Unterstützung an der Seitenlinie: Wie der VfL Bochum bekannt gab, wird Oliver Barth ab sofort als zusätzlicher Co-Trainer fungieren.

Erfahrung auf beiden Seiten

Der 39-Jährige kann auf eine langjährige Karriere als Spieler zurückschauen. Unter anderem lief Barth für den VfB Stuttgart, Fortuna Düsseldorf und den SC Freiburg auf. 2017 beendete er seine aktive Karriere als Innenverteidiger und sammelte als Co-Trainer Erfahrungen beim VfB sowie bei Greuther Fürth.

Ein alter Bekannter

Die soll er nun auch in Bochum einbringen: "Oliver Barth wird unser Trainerteam auch deshalb verstärken, weil Heiko Butscher in der kommenden Saison parallel zu seiner Arbeit als Co-Trainer auch seine Ausbildung zum Fußballlehrer absolviert", erklärte VfL-Geschäftsführer Sport Sebastian Schindzielorz. Das Trainerteam kenne sich bereits sehr gut. Nun soll es auch in Bochum an alte Erfolge anknüpfen: "Sowohl Robin Dutt als auch Heiko Butscher kennen und schätzen Oliver Barth noch aus gemeinsamen, erfolgreichen Zeiten bei den Stuttgarter Kickers und dem SC Freiburg."