• Facebook
  • Twitter

Neuer Flügelstürmer: SSV Jahn holt Albion Vrenezi

Pünktlich zum Trainingsauftakt hat der SSV Jahn Regensburg am Montagvormittag mit Albion Vrenezi einen weiteren Neuzugang vorgestellt. Der 23-jährige Flügelstürmer kommt aus der U23 des FC Augsburg und unterschrieb einen Vertrag bis 2019.

"Schnell, beweglich, technisch versiert"

In einer Mitteilung lobt Sportchef Christian Keller: "Albion war in der abgelaufenen Spielzeit einer der auffälligsten Flügelstürmer aller fünf Regionalligen. Er ist schnell, beweglich, technisch versiert und weiß, wo das Tor steht. Wir trauen ihm zu, dass er seine Qualitäten auch auf Zweitliganiveau einbringen wird." 32 Mal kam Vrenezi in der vergangenen Serie zum Einsatz, erzielte dabei neun Tore und bereitete drei weitere Treffer vor. Insgesamt blickt der im Kosovo geborene Vrenezi auf 63 Viertliga-Spiele mit 13 Toren und 15 Vorlagen zurück. "Ich wollte unbedingt in Bayern bleiben und erhoffe mir, dass ich mich beim Jahn über regelmäßige Einsätze weiterentwickeln kann", so der 23-Jährige, der beim SSV mit der Rückennummer 20 auflaufen wird: "Für mich ist der Schritt in die 2. Bundesliga die nächste Herausforderung. Ich werde mein Bestes geben und will mit dem Jahn die Klasse halten, um auch 2018/19 in dieser Liga zu spielen.“