• Facebook
  • Twitter

Nils Teixeira verlässt Dynamo Dresden am Saisonende

Die SG Dynamo Dresden wird wohl ohne Abwehrspieler Nils Teixeira in die kommende Saison gehen. Das gab Trainer Uwe Neuhaus am Mittwoch am Rande einer Pressekonferenz bekannt.

Zuletzt nur sporadische Einsätze

"Bei Tex sieht es so aus, als ob er den Verein verlassen wird. Aber er wird einen gebührenden Abschied bekommen", wird Neuhaus von der "dpa" zitiert. Teixeira spielt seit Juli 2014 für Dynamo und absolvierte seitdem 62 Partien. In war laufenden Saison war der 26-Jährige zunächst gesetzt und gehörte in den ersten elf Spielen immer zur Startelf. Danach kam er jedoch nur noch sporadisch zum Einsatz. Wohin es Teixeira nun zieht, ist noch nicht bekannt.