• Facebook
  • Twitter

Regensburg: Schönfelder erleidet schwere Knieverletzung

IMAGO / Zink

Hiobsbotschaft für den SSV Jahn und seinen neuen Offensivspieler Oscar Schönfelder: aufgrund einer Kreuzband- und Meniskusverletzung wird er für längere Zeit ausfallen.

Operation wird zeitnah erfolgen

Die Verletzung hat sich der 21-jährige am Dienstag im Training zugezogen, wie der Verein auf seiner Homepage mitteilte. Er werde sich zeitnah einer Operation unterziehen. Die bittere Diagnose bedeutet einen herben Rückschlag für den Leihspieler von Werder Bremen. Er wollte mit dem Wechsel zu den Regensburgern weitere Spielpraxis sammeln, nachdem er für seinen Stammverein bereits 10 Kurzeinsätze in der abgelaufenen Zweitligasaison bestreiten durfte. Dementsprechend betroffen äußerte sich Geschäftsführer Roger Stilz: "Die Diagnose ist bitter für Oscar, aber selbstverständlich auch für uns. Gerade weil Oscar in den ersten Wochen hier einen tollen Eindruck hinterlassen hat. Wir werden ihm selbstredend in den kommenden Monaten die volle Unterstützung zukommen lassen und hoffen auf einen guten Heilungsverlauf.“