• Facebook
  • Twitter

Schalke droht ein Ausfall von Thiaw

imago images / RHR-Foto

Dem FC Schalke 04 droht ein Ausfall von Innenverteidiger Malick Thiaw für das anstehende Spiel gegen Hannover 96 am Samstag. Der 20-Jährige musste das Training am Mittwoch vorzeitig abbrechen und humpelte mit einem bandagierten Knie in die Kabine.  

Schmerzen im rechten Knie

Weil Salif Sané derzeit angeschlagen ist und Marcin Kaminski beim 3:0 in Ingolstadt seine fünfte gelbe Karte gesehen hat, ist die Personaldecke beim FC Schalke 04 in der Innenverteidigung derzeit sowieso schon sehr dünn. Nun droht den Königsblauen aber noch ein weiterer Ausfall. So musste Malick Thiaw den Trainingsplatz am Mittwoch vorzeitig verlassen, da er Schmerzen im rechten Knie verspürte.

Für den 20-Jährigen ging es sofort zur Untersuchung, über deren Ergebnis aber noch keine Angaben gemacht wurden. Sollte Thiaw am Samstag gegen Hannover 96 aber nicht spielen können, muss sich Interimscoach Mike Büskens bei seinem ersten Spiel auf der Bank in der Defensive wohl etwas einfallen lassen.