• Facebook
  • Twitter

SpVgg Greuther Fürth: Vertrag mit Hauptsponsor verlängert

© imago images / Zink

Der mittelfränkische Personaldienstleister "Hofmann Personal" wird auch in der kommenden Saison die Trikotbrust der SpVgg Greuther Fürth zieren. Seit drei Jahren investiert das Unternehmen als Hauptsponsor in die Kleeblätter, der Vertrag wurde nun um eine weitere Saison verlängert.

"Zeigt sich, was Partnerschaften wert sind"

Seit Jahrzehnten ist Ingrid Hofmann in ihrer Funktion als Alleingesellschafterin von "Hofmann Personal" in das Sponsoring der SpVgg Greuther Fürth integriert, seit 2017 steht der Schriftzug der Personaldienstleisters in seiner Funktion als Hauptsponsor auf der Trikotbrust der Kleeblätter. Auch in der kommenen Saison wird sich das nicht ändern. Schon zu Beginn des Jahres wurde eine Bereitschaft zur weiteren Zusammenarbeit signalisiert, dann kam die Corona-Pandemie. "Aber gerade in solchen Zeiten zeigt sich, was Partnerschaften wert sind", erklärte Hofmann nun in der offiziellen Mitteilung der Fürther, in der es um die Vertragsverlängerung mit dem Hauptsponsor um ein Jahr geht.

"Für uns herrscht damit aber in jedem Fall Klarheit für die kommende Saison und beide Seiten haben genügend Zeit, die Phase danach vorzubereiten", zeigt sich auch Holger Schwiewagner als Geschäftsführer der Spielvereinigung mit der Übereinkunft zufrieden. Über die Höhe des Sponsorings machte der Klub keine Angabe.