• Facebook
  • Twitter

St. Pauli: Offenbar Kontakte zu Sittards Defensiv-Ass Smeets

© imago images / Pro Shots

Beim FC St. Pauli bahnt sich womöglich der nächste Transfer an. Dem Vernehmen nach sind die Hanseaten am niederländischen Mittelfeldspieler Jorrit Smeets vom Ehrendivisionär Fortuna Sittard interessiert. Zudem dementiert der 25-Jährige Kontakte zum Kiez-Klub nicht.

"Ich strebe das Höchste an“

"Wenn die Chance da ist, werde ich natürlich überlegen, was ich will. Ich strebe das Höchste an im Fußball“, sagte Smeets nach einem Testspiel seines Teams beim TV-Sender Fox Sports auf die Frage nach Gesprächen mit St. Pauli. Grundsätzlich wisse er, "dass ein paar Dinge passieren, aber im Moment ist es noch ruhig“, erklärte Smeets weiter.

St. Pauli ist offenbar der aussichtsreichste Bewerber um den Defensiv-Allrounder. Neben den Hamburgern sind angeblich auch der Ligarivale VfL Bochum und der englische Drittligist Rotherham United an Smeets interessiert.

In Sittard spielt Smeets seit vier Jahren. Sein Vertrag bei der Fortuna läuft noch ein Jahr, so dass im Falle einer festen Verpflichtung eine Ablöse fällig werden würde. Der Marktwert von Smeets lag zuletzt bei rund 500.000 Euro.