• Facebook
  • Twitter

VfL Osnabrück holt Innenverteidiger Lukas Gugganig

Drei Wochen vor dem Start der neuen Zweitliga-Saison hat sich der VfL Osnabrück am Freitag mit Lukas Gugganig verstärkt. Der Innenverteidiger, der zuletzt bei Greuther Fürth unter Vertrag stand, unterschrieb bis 2021.

Viel Erfahrung

Mit dem 24-Jährigen gewinnt der Aufsteiger einen erfahrenen Spieler hinzu. Denn neben 76 Zweitliga-Spielen für den FSV Frankfurt und Greuther Fürth bestritt der Österreicher auch 30 U-Länderspiele für sein Heimatland – hinzukommen 54 Partien in Österreichs zweiter Liga. "Lukas Gugganig verfügt trotz seines jungen Alters bereits über viel Erfahrung in der 2. Bundesliga", so VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes. "Mit seiner technischen Ausbildung, der Körpergröße sowie seinem Antizipationsverhalten passt er in das von uns aufgestellte Profil des weiteren Defensivspielers." Beim VfL Osnabrück ist Gugganig, der auch im defensiven Mittelfeld zum Einsatz kommen kann, der neunte Neuzugang für die kommende Saison.