• Facebook
  • Twitter

Werder Bremen: Clemens Fritz in Isolation

IMAGO / Poolfoto

Werder Bremen hat einen weiteren Corona-Fall zu vermelden. Nach Leonardo Bittencourt und Marvin Duksch in der vergangenen Woche hat es dieses Mal allerdings keinen Spieler erwischt, sondern Clemens Fritz, Werders Leiter Profifußball & Scouting.

Ohne Symptome

Wie der Verein am Donnerstag bekannt gab, habe bereits am Dienstag ein Ultra PCR-Test einen positiven Befund auf das Corona-Virus bei Fritz angezeigt. Dies habe sich durch das Ergebnis eines PCR-Tests am Donnerstag bestätigt.

Der sportliche Leiter habe sich bereits in häusliche Isolation begeben, sei bisher aber ohne Symptome. Dennoch wird er selbstverständlich das kommende Heimspiel der Bremer gegen den SV Sandhausen am Sonntag nicht vor Ort begleiten können. Für Fritz ist es bereits die zweite Corona-Infektion. Bereits im November 2021 musste sich der 41-Jährige in häusliche Quarantäne begeben.