• Facebook
  • Twitter

Wolfram verlässt Ingolstadt und wechselt zurück nach Jena

IMAGO / Stefan Bösl

Nach zwei Jahren endet die Zeit von Maximilian Wolfram beim FC Ingolstadt vorzeitig. Wie die Schanzer am Montag mitteilten, wechselt der 24-jährige Offensivspieler zu Regionalligist FC Carl Zeiss Jena. Sein Vertrag wäre noch bis 2022 gelaufen.

Vergangene Saison schon verliehen

Der gebürtige Zwickauer war im Sommer 2019 von den Thüringern nach Ingolstadt gewechselt. In seiner ersten Saison beim FCI absolvierte Wolfram noch 20 Partien (zwei Tore, eine Vorlage) in der 3. Liga. Vergangene Spielzeit war der Rechtsfuß an den FSV Zwickau ausgeliehen. In 22 Drittligapartien gelangen ihm vier Vorlagen und ein Treffer. In Jena spielte Wolfram bereits von 2010 bis 2019.