• Facebook
  • Twitter

Kiel: Vertragsverlängerung für van den Bergh

Holstein Kiel kann weiter auf die Abwehrkünste von Linksverteidiger Johannes van den Bergh setzen. Wie der Verein am Dienstagnachmittag via Twitter bekanntgab, hat sich der Vertrag mit dem 31-Jährigen aufgrund einer Klausel im Vertrag um ein Jahr verlängert. 

Seit dem achten Spieltag ohne Pause im Einsatz

Beim 1:3 gegen Tabellenschlusslicht Kaiserslautern am vergangenen Freitag hatte van den Bergh sein 15. Ligaspiel für Holstein Kiel in dieser Saison bestritten und erfüllte damit eine Vorgabe in seinem Vertrag, die ihm eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr garantierte. Van den Bergh, der bereits für Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC und Fortuna Düsseldorf in der Bundesliga auflief, war im vergangenen Sommer nach Kiel gekommen und verpasste seit dem achten Spieltag keine einzige Zweitligaminute mehr.