• Facebook
  • Twitter

Aue-Trainer Schuster und Franz melden sich krank

imago images / picture point

Der FC Erzgebirge Aue muss am kommenden Sonntag beim Auswärtsspiel in Düsseldorf ohne seine beiden Trainer Dirk Schuster und Sascha Franz auskommen. Wie der Zweitligist am Mittwoch mitteilte, haben sowohl der Cheftrainer, als auch sein Stellvertreter eine Krankmeldung eingereicht und werden ihr Team somit nicht vor Ort betreuen können. 

Hensel übernimmt gegen Düsseldorf 

Nach dem 3:8 gegen den SC Paderborn am vergangenen Spieltag bleibt es weiterhin etwas turbulent beim FC Erzgebirge Aue. Das hat dieses Mal aber mit Geschehnissen abseits des Platzes zu tun. Denn wie der Zweitligist am Mittwoch mitteilte, haben Trainer Dirk Schuster und Co-Trainer Sascha Franz eine Krankmeldung eingereicht und werden bei Fortuna Düsseldorf am Sonntag nicht für das Coaching zur Verfügung stehen.

"Zuerst wünschen wir beiden Trainern auch auf diesem Weg eine gute und schnelle Besserung. Marc Hensel wird in Wahrnehmung der ihm übertragenen Verantwortung unsere Mannschaft zusammen mit Marco Kämpfe und Daniel Haas auf die nächste Aufgabe bei Fortuna vorbereiten", erklärt Aue-Präsident Helge Leonhardt. Ob beide rechtzeitig für den letzten Spieltag gegen den VfL Osnabrück wieder fit sind, bleibt nun abzuwarten.