• Facebook
  • Twitter

Bericht: Heuer Fernandes unmittelbar vor HSV-Verlängerung

© IMAGO / Philipp Szyza

Vertragslaufzeiten sind beim Hamburger SV derzeit ein heißes Thema. Nicht nur Shootingstar Faride Alidou steht im Fokus, sondern auch einer der Routiniere, der unter Cheftrainer Tim Walter wieder aufblüht – Daniel Heuer Fernandes. Der Stammkeeper, dessen Zukunft beim HSV oft unsicher war, wird wohl zeitnah verlängern.

Ulreich zwischenzeitlich vorne

Der ehemalige U21-Nationalspieler von Portugal startete seine Karriere in den Nachwuchsleistungszentren von Bochum und Dortmund, ehe er sich in der 3. Liga beim VfL Osnabrück etablierte, anschließend ein Halbjahr lang beim SC Paderborn überzeugte und anschließend in die Bundesliga zum SV Darmstadt 98 wechselte. Dort bekam er erst nach dem Abstieg eine richtige Chance, entwickelte sich aber in zwei Zweitliga-Jahren bei den Lilien zu einem herausragenden Torhüter in seiner Spielklasse – rund 1,3 Millionen Euro überwies deshalb der Hamburger SV, um sich die Dienste zu sichern.

An der Elbe durchlebte Heuer Fernandes dann unterschiedliche Phasen. Im ersten Jahr war er als Stammkeeper gesetzt, es folgten kleine bis große Wackler. Anschließend wurde Sven Ulreich vom FC Bayern München geholt – für Heuer Fernandes, der fortan auf der Bank saß, ein eindeutiges Zeichen. Doch der 29-Jährige kämpfte sich zurück und wird nach dem Jahreswechsel wohl der erste HSV-Spieler sein, der seinen auslaufenden Vertrag verlängern wird. Mit dem Trainerwechsel zu Tim Walter bekam letztlich auch der Keeper neue Sicherheit.

Garantie von Walter

Die Gespräche zwischen Klub und Spieler sind laut "Bild"-Zeitung bereits in der Endphase, unter anderem soll aber die Vertragslaufzeit noch offen sein. Sogar eine Verlängerung bis 2025 steht im Raum, seitdem Heuer Fernandes unter Walter wieder aufblüht. Der Übungsleiter scchätzt den starken Fuß des Torhüters im Spielaufbau – und gab dem 29-Jährigen eine Garantie auf seinen Status als Nummer Eins, obwohl Ersatzmann Marko Johansson in der Abwesenheit von Heuer Fernandes ebenfalls starke Leistungen zeigte. Aber auch innerhalb der Kabine soll Heuer Fernandes inzwischen ein Führungsspieler sein, was nun wohl mit einer langfristigen Planung belohnt werden wird.