• Facebook
  • Twitter

Bielefeld: Kerschbaumer-Abschied fix

Wie Arminia Bielefeld am heutigen Freitag bestätigte, wird der ausgeliehene Konstantin Kerschbaumer zum FC Brentford zurückkehren. Der Österreicher stand in 31 Zweitligapartien für die Arminia auf dem Feld und sammelte 14 Scorerpunkte (8 Tore, 6 Vorlagen).

"Es war mir eine Ehre"

Der 25-jährige Kerschbaumer wechselte vor der Saison vom englischen Zweitligisten FC Brentford zur Arminia nach Bielefeld. Mit starken Leistungen empfahl er sich für eine Weiterbeschäftigung bei den Ostwestfalen. Die DSC bestätigte jedoch nun, dass sich beide Vereine nicht auf einen Transfer von Kerschbaumer einigen konnten. Ob der Österreicher in der kommenden Saison in Brentford zum Einsatz kommen wird oder sich einen neuen Verein sucht ist noch offen. Fest steht lediglich, dass die Bielefelder Fans den zentralen Mittelfeldspieler aus der Ferne beobachten müssen. Kerschbaumer selbst hatte jedoch noch eine Botschaft für die Ostwestfalen: "Es war mir eine Ehre für Arminia zu spielen, ich werde die Zeit hier nie vergessen!"