• Facebook
  • Twitter

Artikel von Johannes Franke

Magdeburg: Noch mindestens drei Monate ohne Ignjovski

13. Dezember 2018

Der 1. FC Magdeburg muss noch mindestens drei Monate ohne Abräumer Aleksandar Ignjovski auskommen, das bestätigte der 27-Jährige in der "Bild". Zwei Wochen nach seiner Ellenbogen-OP blickt der Sommerneuzugang schon wieder optimistisch in die Zukunft.

Dresden: Kommt ein Koné-Ersatz im Winter?

13. Dezember 2018

Bei der 0:2 Heimniederlage am vergangenen Wochenende gegen Holstein Kiel wurde es einmal mehr ersichtlich: Dynamo lässt zu viele Chancen liegen. Die Abhängigkeit von Topstürmer Moussa Koné ist eklatant und lässt die Verantwortlichen über Wintertransfers nachdenken.

Darmstadt: Umbau der Gegengerade gestartet

10. Dezember 2018

Im letzten Heimspiel des Jahres feierte am vergangenen Samstag die Gegengerade im Darmstädter Böllenfalltor ihren Abschied. Am heutigen Montag startete der Umbau dieser altehrwürdigen Tribüne. Bis Ende 2019 soll die Tribüne fertiggestellt werden.

"Vier Eier bekommen": Lieberknecht hadert mit Naivität

10. Dezember 2018

Erneut setzte es für den MSV Duisburg vier Gegentore. Nach dem 0:4 gegen Kiel erlitten die "Zebras" mit dem 1:4 gegen Heidenheim die nächste hohe Niederlage. Dadurch verpasste der MSV Duisburg am Samstag wichtige Punkte im Abstiegskampf. Dabei haderten Spieler und Trainer vor allem mit vielen verpassten Gelegenheiten in Halbzeit eins und der Naivität bei den Gegentreffern.

Regensburg: Halbe Miete für den Klassenerhalt

12. November 2018

Der SSV Jahn Regensburg feierte am Sonntagnachmittag einen wichtigen Auswärtserfolg in Magdeburg. Das Team von Achim Beierlorzer drehte einen Rückstand kurz vor Schluss und hat nun die halbe Miete für den Klassenerhalt gesammelt. Mit 20 Punkten nach 13 Spielen grüßen die Regensburger von Rang 6.

Kiel: Gemischte Gefühle nach 4:4-Torfestival

12. November 2018

An dieses Spiel werden sich die Beteiligten wohl noch lange erinnern. Mit 4:4 trennten sich am Freitagabend der SC Paderborn und Holstein Kiel. Dabei bewiesen die Gäste aus dem hohen Norden eine hohe Moral, gaben den Auswärtssieg jedoch in den Schlussminuten noch aus der Hand. Freude und Frust lagen nach Schlusspfiff nah beieinander.

Acht-Tore-Spektakel: Köln püntklich zum Karnevalsbeginn in Feierlaune

12. November 2018

Wer sich am Samstag die Ergebnisse in der 2. Bundesliga anschaute, musste vor allem bei einem Duell wohl zweimal hingucken. 8:1 gewann der 1. FC Köln gegen die SG Dynamo Dresden und schoss sich dadurch aus der Mini-Krise. Pünktlich zum Karnevalsstart sind die Kölner in Feierlaune.

Bielefeld: Arminia verkauft Stadion an lokale Investorengruppe

12. November 2018

Der DSC Arminia Bielefeld gab am Montagvormittag den Verkauf der heimischen SchücoArena bekannt. Lokale Investoren aus dem "Bündnis OWL" sind nun Besitzer der Arena und haben mit dem Verein einen Mietvertrag über 15 Jahre ausgehandelt.

Dresden: Kritik an Kölner Polizei und Appell an eigene Fans

9. November 2018

Vor dem morgigen Auswärtsspiel der SG Dynamo Dresden in Köln, sorgte die Kölner Polizei auf einer heutigen Pressekonferenz für Aufruhr. In dieser wurde u.a. der potentielle Einsatz von Wasserwerfern, Polizeipferden und -Hunden, sowie ein Sondereinsatzkommando angekündigt. Sie erklärte ebenfalls das "konsequente polizeiliche Durchgreifen". Die Verantwortlichen der SGD kritisierten nun diesen Auftritt.
1 2 3 10