• Facebook
  • Twitter

"BILD": Fortuna Düsseldorf verpflichtet Ao Tanaka fest

IMAGO / Revierfoto

Vor der Saison lieh Fortuna Düsseldorf Ao Tanaka aus seiner japanischen Heimat aus, sicherte sich aber auch eine Kaufoption. Diese wird laut "Bild" nun auch von den Rheinländern gezogen werden.

Eine Millionen Euro Ablöse

Bei Kawasaki Frontale besitzt der Mittelfeldspieler noch einen Vertrag bis 2023. Ob er jedoch noch einmal zu seinem Ausbildungsverein zurückkehren wird, ist fraglich. Denn wie die "Bild" berichtet, soll Fortuna den Profi für eine Millionen Euro fest verpflichten. Der 23-Jährige kam bislang zu 24 Einsätzen in der Liga, war bis zum vergangenen Wochenende beim 3:0-Erfolg gegen Hansa Rostock (ein Treffer, eine Vorlage) noch ohne Torbeteiligung und konnte nicht immer überzeugen.

Doch der neunfache Nationalspieler hat anstrengende Monate hinter sich. Nach dem Saisonende in Japan ging es für ihn nach Deutschland, zudem standen im vergangenen Jahr noch die olympischen Sommerspiele an, bei denen er mit Japans Auswahl den vierten Platz belegte. Und in diesem Jahr wartet für ihn noch die WM in Katar.