• Facebook
  • Twitter

Karlsruher SC

Kreuzer wehrt sich gegen Vorwurf: "Ist mir zu populistisch"

8. April 2021

Bis zum 20. April wurde der Karlsruher SC vom zuständigen Gesundheitsamt in häusliche Quarantäne versetzt. Anschließend kritisierte die Institution mögliche Verfehlungen des Vereins im Rahmen des DFL-Hygienekonzept. Nun wehrt sich Sportdirektor Oliver Kreuzer gegen die Aussagen - die dazu führten, dass die Deutsche Fußball-Liga den Klub um eine Stellungnahme bat.

Kritik vom Gesundheitsamt: Karlsruher SC zu nachlässig gewesen?

8. April 2021

Seit Dienstag befindet sich der Karlsruher SC in Quarantäne, nachdem bei den Badenern innerhalb von zehn Tagen ein dritter Corona-Fall bestätigt wurde. Das wirft wiederum Fragen auf, ob sich der Klub wirklich an alle Vorschriften des Hygienekonzepts gehalten habe. Das Gesundheitsamt Karlsruhe hat Zweifel.

Weiterer Corona-Fall: KSC muss für 14 Tage in Quarantäne

6. April 2021

Ein weiterer Corona-Fall beim Karlsruher SC war nun doch einer zu viel. Wie der Zweitligist am Dienstagabend bekannt gab, begibt sich die Mannschaft ab sofort in eine 14-tägige Quarantäne. Die Spiele gegen Fortuna Düsseldorf, Erzgebirge Aue und den Hamburger Sv müssen somit verschoben werden. 

Klausel greift: Lorenz automatisch bis 2022 an KSC gebunden

6. April 2021

Seit 2017 steht Marc Lorenz beim Karlsruher SC unter Vertrag und wird das Trikot der Badener auch im kommenden Jahr tragen. Nach seinem Einsatz gegen den VfL Osnabrück verlängerte sich das Arbeitspapier des 32-Jährigen automatisch bis 2022. Verein und Spieler sind froh über die Klausel.

Zweiter Corona-Fall beim KSC: Osnabrück-Spiel findet dennoch statt

2. April 2021

Corona-Alarm in Karlsruhe! Nachdem mehrere Tests einen positiven Befund im Badener Team erwiesen, folgte nun ein zweiter Fall im Kreise der Mannschaft. Das Spiel gegen Osnabrück kann am Ostersamstag (13 Uhr) jedoch wie geplant stattfinden. Beide Fälle sollen von außerhalb in die Mannschaft getragen worden sein.

Bestätigung im dritten Test: Corona-Fall beim KSC

31. März 2021

Nach zwei widersprüchlichen PCR-Tests hat der Karlsruher SC nun doch einen Corona-Fall in seinen Reihen. Wie der Zweitligist am Mittwochabend bekanntgab, fiel der dritte Test positiv aus und bestätigte somit den Verdachtsfall. 

Karlsruher SC: Gueye im Training verletzt und fraglich

29. März 2021

Beim 2:2-Remis vor der Länderspielpause sicherte Babacar Gueye dem Karlsruher SC einen Punktgewinn in der Nachspielzeit. Kommende Woche gegen Osnabrück (Samstag, 13 Uhr) könnte der Stürmer jedoch fehlen. Im Testspiel verletzte sich der Senegalese am Sprunggelenk.

KSC kassiert "zwei absolute Dreckstore" und freut sich dennoch

20. März 2021

Was für Schlussminuten in Paderborn! Erst verschoss Philipp Hofmann vom Punkt die Chance zum Last-Minute-Ausgleich, dann drückte Babacar Gueye den Ball doch noch über die Linie. Cheftrainer Christian Eichner freute sich unglaublich für seine Mannschaft, die wieder einmal Herz und Moral bis zur letzten Sekunde zeigten. Gleichzeitig störte ihn die Art und Weise der Gegentore enorm.
1 2 3 4 5 51