• Facebook
  • Twitter

SV Sandhausen

Spiele im Fokus: Unbeschwerte Duelle am Samstag

28. Februar 2014

Der 23. Spieltag wirft seine Schatten voraus. Der Spieltag bietet in diesem Falle einige hochinteressante und brisante Partien, die den weiteren Saisonverlauf durchaus prägen können. Am Samstag können beinahe alle Teams entspannt zu Werke gehen. Beim Spiel zwischen Sandhausen gegen die Münchner Löwen ist ziemlich die Luft raus. Für beide geht es weder nach oben, noch nach unten. Wenn der 1. FC Köln in Aue zu Gast ist, wollen die Geißböcke ihren Vorsprung ausbauen.

Sandhausen: Florian Hübner für drei Spiele gesperrt

25. Februar 2014

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Florian Hübner vom SV Sandhausen wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner mit einer Sperre von drei Spielen belegt. Hübner war in der 73. Minute des Zweitligaspiels beim Karlsruher SC am 22. Februar 2014 von Schiedsrichter Christian Leicher (Landshut) des Feldes verwiesen worden. Gegen das Urteil des Einzelrichters kann binnen 24 Stunden mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden.

Sandhausen: "Das war die unnötigste Niederlage der ganzen Saison“

24. Februar 2014

Ein Pfostenkopfball, ein Handspiel, das nicht geahndet wurde, vier gelbe, eine rote Karte, ein Elfmeter, ein ausgebliebener zweiter Platzverweis und drei Verletzte – beim Baden-Derby zwischen dem Karlsruher SC und dem SV Sandhausen ging es turbulent zu, woran Schiedsrichter Christian Leicher entscheidenden Anteil hatte. Der 35-jährige Diplom-Kaufmann erwischte einen rabenschwarzen Tag und machte in mehreren Situationen eine unglückliche Figur.

Samstagsspiele im Fokus: Die Teams der Stunde

22. Februar 2014

Wenn am kommenden Wochenende der 22. Spieltag der 2. Bundesliga angepfiffen wird, wollen einige Mannschaften ihre Trends bestätigen und andere dagegen angehen. Im Folgenden nimmt liga2-online.de die Spiele der jeweiligen Spieltage unter die Lupe und gibt eine Vorschau auf die anstehenden Duelle. Am Samstag treten mit dem SV Sandhausen, dem Karlsruher SC und dem SC Paderborn die drei größten Überraschungen der bisherigen Saison an.

0:1-Niederlage gegen Köln ist für SVS zu verschmerzen

17. Februar 2014

Am Sonntag stand für die Sandhäuser das erste Heimspiel im neuen Jahr an und mit dem 1. FC Köln war gleich der Klassenprimus zu Gast am Hardtwald. Schon unter der Woche verkündete Sandhausens Geschäftsführer Otmar Schork, dass über 8.500 Karten, darunter alle Sitzplatzkarten, verkauft seien. 3.500 davon gingen allein nach Köln. So war es auch nicht verwunderlich, dass die Ränge zu großen Teilen in rot-weiß gefärbt waren.

Spiele im Fokus: Tormaschinen gegen Betonmischer

16. Februar 2014

Der 21. Spieltag der 2. Bundesliga wirft seine Schatten voraus. Nachdem am vergangenen Spieltag einige Überraschungen zu verzeichnen waren, wissen einige Mannschaften noch nicht so recht wo sie denn eigentlich stehen. Am Sonntag stehen dabei drei Duelle mit unterschiedlicher Gemütslage an. In Aalen hat Energie Cottbus wohl seine alleralleraller...allerletzte Chance das Ruder noch einmal herumzureißen.

Sandhausen verlängert mit Denis Linsmayer und Marco Thiede

12. Februar 2014

Der SV Sandhausen kann am heutigen Mittwoch weitere Vertragsverlängerungen vermelden. Obwohl für die Männer vom Hardtwald noch in der aktuellen Saison stecken, sollen die Perspektivspieler weiter gehalten werden. Mit Denis Linsmayer und Marco Thiede verlängern gleich zwei junge Spieler ihre Verträge bis ins Jahr 2017. Thiede war vor der Saison von den Amateuren des FC Augsburg zum SVS gewechselt. Linsmayer kam aus Kaiserslautern.
1 28 29 30 31