• Facebook
  • Twitter

Dresden: Hamalainen-Verpflichtung perfekt

Die SG Dynamo Dresden verpflichtet Brian Hamalainen von Zulte Waregem. Der 29-jährige Däne kann reichlich Erfahrung aufweisen und unterschreibt in Sachsen zunächst für zwei Jahre.

Erfahren und zweikampfstark

Eine wirkliche Überraschung ist der Wechsel Brian Hamalainens zu Dynamo Dresden nicht mehr – zu häufig wurde sein Name zuletzt in Verbindung mit Dynamo genannt. Nun ist der Wechsel auch formell in trockenen Tüchern: Der linke Außenverteidiger bindet sich bis 2020, besitzt zudem die Option auf ein weiteres Jahr.

Interims-Geschäftsführer Kristian Walter zeigte sich erfreut über den Vollzug des Transfers. Denn der 29-jährige "ist ein erfahrener und zweikampfstarker Außenverteidiger mit gutem Stellungsspiel und einer ausgeprägten Antizipation."

"Möchte Teil des Prozesses sein"

Die letzten Jahre verbrachte Hamalainen in der ersten belgischen Liga, lief für Zulte Waregem noch in der vergangenen Saison auf internationalem Parkett auf. Sechs Spiele in der Europa League stehen zu Buche. Von der Entscheidung für einen Wechsel zur SGD ist er dennoch vollends überzeugt: "Ausschlaggebend für mich war, dass der Verein eine klare Philosophie verfolgt und sich Schritt für Schritt weiterentwickeln will. Ich möchte ein Teil dieses Prozesses sein."