• Facebook
  • Twitter

Fix: HSV leiht Mangala aus

Der Hamburger Sportverein gab am heutigen Mittwoch seinen sechsten Neuzugang bekannt. Orel Mangala wird vom Bundesligisten VfB Stuttgart für ein Jahr ausgeliehen. Der 20-jährige Belgier lief bereits zwanzig Mal in der Bundesliga auf.

Seit 2016 in Deutschland

Orel Mangala durchlief beim RSC Anderlecht alle Jugendmannschaften und wechselte leihweise zur Saison 2016/17 zu Borussia Dortmund und ein Jahr später fest zum VfB Stuttgart. Bei den Schwaben absolvierte der Mittelfeldspieler 20 Bundesligapartien. Nun soll er beim HSV Spielpraxis sammeln. „Es war zunächst nicht abzusehen, dass Orel auf den Markt kommt. Als sich kurzfristig die Option aufgetan hat, einen Spieler seiner Qualität zu verpflichten, haben wir zugeschlagen. Wir sind sehr froh, über die reibungslose Zusammenarbeit mit dem VfB Stuttgart und sind uns sicher, dass Orel im Laufe der Saison ein ganz wichtiger Faktor für uns werden wird“, sagt Sportvorstand Ralf Becker zur Verpflichtung. Der Belgier wird bereits heute Abend in das Mannschaftstraining einsteigen.