• Facebook
  • Twitter

Fürth verlängert Leihe von Sontheimer: "Fühlt sich in Würzburg wohl"

Patrick Sontheimer bleibt in Würzburg und wird möglicherweise nicht mehr zur SpVgg Greuther Fürth zurückkehren – die Leihe des Mittelfeldspielers an das Team vom Dallenberg wurde inklusive einer Kaufoption verlängert.

"Bekommt dort die Spielpraxis"

26 Mal kam Patrick Sontheimer in der 2. Bundesliga für die Fürther bereits zum Einsatz, doch in der letzten Saison geriet die Entwicklung des 20-Jährigen ins Stocken. In der gesamten Hinserie kam Sontheimer nicht mehr zum Einsatz, eine Leihe in die 3. Liga zu den Würzburger Kickers war die Folge. Dort spielte sich der ehemalgie U19-Nationalspieler fest, sodass sich beide Klubs nun auf eine Verlängerung der Leihe um ein Jahr verständigten. "Patrick fühlt sich in Würzburg sehr wohl, bekommt dort die Spielpraxis, die er als junger Spieler braucht", bestätigte Sport-Geschäftsführer Rachid Azzouzi auf der Vereins-Homepage. Darüber hinaus erhielt der FWK eine Kaufoption im Anschluss an die Leihe.