• Facebook
  • Twitter

Gegen Kiel ausgewechselt: Kapselverletzung bremst Tanaka aus

© IMAGO / Moritz Müller

Fortuna Düsseldorf muss wegen einer Kapselverletzung auf Ao Tanaka verzichten. Bis auf Weiteres wird der 24-jährige Japaner, der die komplette Mittelfeldachse in dieser Saison bereits bespielte, ausfallen.

"Bin optimistisch"

"Ich bin froh, dass es keine schlimme Verletzung ist, und bin optimistisch, dass ich schnell wieder auf dem Trainingsplatz stehen kann", meldete sich Ao Tanaka aus dem Düsseldorfer Lazarett, wie der Klub in den Sozialen Netzwerken mitteilte. Der Mittelfeldspieler, der in dieser Saison schon 12 von 14 Spielen in der Startelf absolvierte, musste am vergangenen Wochenende beim 2:1-Auswärtssieg in Kiel kurz vor Schluss verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Vorerst wird Tanaka nicht auf den Platz zurückkehren – ob er in diesem Kalenderjahr noch einmal zum Zug kommt, ist offen. Ein Tor und eine Vorlage steuerte der 24-Jährige in dieser Saison bislang bei.