• Facebook
  • Twitter

Hannover 96 verlängert die Leihe von Maximilian Beier

IMAGO / Eibner

Der Wunsch von Hannover 96 geht in Erfüllung: Maximilian Beier ist auch in der kommenden Saison Teil des Kaders. Die Leihe des 19-jährigen Offensivspielers von der TSG Hoffenheim wird verlängert.

An neun Toren beteiligt

Beier kam bereits Ende August des vergangenen Jahres zu den Niedersachsen und war schnell Stammspieler. In 30 Zweitligaspielen war er an neun Toren beteiligt. "Ich hatte vom ersten Tag an das Gefühl, bei 96 sehr gut aufgehoben zu sein. In meiner ersten Saison durfte ich viele Spiele und Erfahrungen machen, die mich in meiner Entwicklung auf jeden Fall weitergebracht haben", so der Spieler.

96-Sportdirektor Marcus Mann führt aus: "Maxi hat mit seiner Art zu spielen, seiner Schnelligkeit und seiner unermüdlichen Bereitschaft in Hannover schon nach kurzer Zeit viele Sympathien für sich gewonnen." Man habe sehen können, "wie er sich über die Saison hinweg immer besser an die Liga gewöhnt hat und daran gewachsen ist. Für die zweite Saison trauen wir ihm absolut zu, noch weitere Schritte zu machen – er ist mit seiner Entwicklung noch lange nicht am Ende angekommen".