• Facebook
  • Twitter

Iuri Medeiros verlässt den 1. FC Nürnberg im Sommer endgültig

IMAGO / Zink

Abgang beim 1. FC Nürnberg: Wie die Franken vermeldeten, wird Iuri Medeiros den Klub nach der Saison endgültig verlassen. Aktuell ist der Offensivspieler nach Portugal an den SC Braga ausgeliehen.

Nur neun Einsätze in der Liga

Im Sommer 2019 war der Rechtsaußen von Sporting Lissabon zum FCN gewechselt. Doch wirklich angekommen ist der nun 26-Jährige nie. Auch aufgrund von Verletzungen stand der Portugiese in der abgelaufenen Saison nur bei neun Ligaspielen auf dem Platz. Deshalb folgte lediglich ein Jahr später die Leihe nach Braga. Dort zeigte er in der Hinrunde ansprechende Leistungen. Eine Knieverletzung warf den Mittelfeldspieler jedoch zrück. "Iuri kommt in Portugal bestens zurecht", erklärte Dieter Hecking, Vorstand Sport des FCN, in der Mitteilung. "Der Wechsel macht für beide Seiten Sinn. Wir wünschen Iuri alles Gute und vor allem, dass er bald wieder gesund wird."