• Facebook
  • Twitter

Köln: Hauptmann vor Rückkehr nach Dresden

Für Niklas Hauptmann scheint die Zeit bei Spitzenreiter 1. FC Köln deutlich früher als erwartet zu Ende zu gehen. Medienformationen zufolge soll der Mittelfeldspieler vor einer Leihe zu seinem früheren Klub Dynamo Dresden stehen.

Angeblich schon Gespräche

Laut eines Berichts des Express haben bereits Gespräche zwischen Hauptmann und seinem Heimatverein stattgefunden haben. Aufgrund seines noch bis 2023 laufenden Vertrags unter dem Dom erscheint ein Leihgeschäft zumindest derzeit das einzig denkbare Modell für die Rückholaktion zu sein.

Köln dürfte Hauptmann kaum Steine in den Weg und für eine Ausdünnung des Kaders auf diesem Weg sogar dankbar sein. Zwar war der 22-Jährige vor Beginn der laufenden Saison für eine Ablöse von 3,4 Millionen Euro von der Elbe an den Rhein gekommen, doch kam Hauptmann unter dem kürzlich entlassenen Trainer Markus Anfang in seiner Geburtsstadt auch aufgrund von mehreren Verletzungen kaum zum Zuge. Lediglich elf Einsätze in Punktspielen stehen in Hauptmanns Saisonstatistik.