• Facebook
  • Twitter

Leon Balogun überzeugt im Training beim SV Darmstadt 98

Der SV Darmstadt 98 scheint bei der Suche nach einem Rechtsverteidiger fündig geworden zu sein. Am Mittwoch trainierte der nigerianische Nationalspieler Leon Balogun bei den Lilien mit und überzeugte laut "Darmstädter Echo" Trainer Dirk Schuster. Jedoch sei noch kein Vertrag unterschrieben. "Es sind noch einige Details zu klären", so Schuster gegenüber der Zeitung. Balogun stand in den vergangenen beiden Spielzeiten beim Ligarivalen Fortuna Düsseldorf unter Vertrag, ist jedoch seit Sommer ohne Arbeitgeber. Für die Rheinländer, Hannover 96 und Werder Bremen absolvierte der Deutsch-Nigerianer 23 Partien in der ersten Liga (zwei Vorlagen). Nicht verpflichtet werden wird dagegen wohl Tobias Levels, der zuletzt ebenfalls mit den Hessen in Verbindung gebracht wurde.

FOTO:  FU Sportfotografie