• Facebook
  • Twitter

Mittelfeld-Verstärkung? Vereinsloser Yildirim trainiert beim SV Darmstadt 98

Darmstadt 98 könnte personell offenbar noch einmal nachlegen: Wie der Verein auf dem Nachrichten-Portal "Twitter" vermeldete, trainiert derzeit Özkan Yildirim beim Schuster-Team mit. Der offensive Mittelfeldspieler stand zuletzt bei Eintracht Braunschweig unter Vertrag, befindet sich seit dem Abstieg des BTSV jedoch auf Vereinssuche.

Ehemaliger Jugendnationalspieler zu den Lilien?

Auf dem Darmstädter Trainingsplatz ist ein neues Gesicht zu beobachten: Özkan Yildirim mischt derzeit bei den Einheiten der Lilien mit. Der 25-jährige Mittelfeldspieler stand zuletzt bei der Braunschweiger Eintracht unter Vertrag, trat den Gang in die dritte Liga allerdings nicht mit an.

Dies könnte sich nun als Glücksfall für den SV Darmstadt erweisen. Da Yildirim vereinslos ist, kann der SVD ihn bei überzeugenden Trainingsleistungen auch jetzt noch unter Vertrag nehmen.

Yildirim: Bundesligaerfahrung bei Werder

Özkan Yildirim ist im offensiven Mittelfeld beheimatet und kann bereits auf eine gewisse Erfahrung zurückblicken. Für Werder Bremen absolvierte er einst 20 Bundesligaspiele. Von der Weser zog es ihn daraufhin nach Düsseldorf und im Sommer 2017 weiter nach Braunschweig. Für die Traditionsvereine kam er auf insgesamt 32 Zweitligaspiele. Über die Wahrscheinlichkeit einer Verpflichtung ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts bekannt.