• Facebook
  • Twitter

SSV Jahn verleiht Kevin Hoffmann nach Aalen

Eine Leihe reiht sich an die nächste: Nachdem er schon die vergangene Spielzeit auf Leihbasis in der 3. Liga verbrachte, wird Kevin Hoffmann auch in der anstehenden Saison nicht im Trikot des SSV Jahn Regensburg auflaufen. Der Mittelfeldmann wird erneut verliehen – dieses Mal geht es in die Regionalliga Südwest.

Hoffmann: Erst Zwickau, nun Aalen

Auch in der kommenden Saison ist im Kader des SSV Jahn Regensburg kein Platz für Kevin Hoffmann. Der zentrale Mittelfeldspieler wird stattdessen für ein Jahr an den VfR Aalen ausgeliehen. Das gab der Regionalligist in einer Vereinsmitteilung bekannt. Für den 24-Jährigen nichts wirklich Neues: Bereits in der letzten Spielzeit verlieh ihn sein Stammverein, Hoffmann lief in insgesamt 20 Partien für den Drittligisten FSV Zwickau auf.

Bei den Sachsen stellte Hoffmann durchaus seine Qualitäten unter Beweis. So gelangen dem gebürtigen Regensburger zwei Treffer, drei weitere legte er auf. Beim VfR soll er nun in der Regionalliga Südwest Spielpraxis sammeln. Für die Zweitvertretungen des SSV Jahn sowie Greuther Fürths kam Hoffmann in der Vergangenheit bereits in 23 Regionalliga-Partien zum Einsatz – damals allerdings in der Regionalliga Bayern.