• Facebook
  • Twitter

St. Pauli: Meier vor Vertragsverlängerung?

Trotz der 0:4 Heimpleite gegen den HSV befindet sich St. Pauli weiterhin im Aufstiegskampf. Dies ist nicht zuletzt auch Alex Meier zu verdanken. Winkt dem 36-Jährigen nun eine Vertragsverlängerung?

"Was Alex leistet übersteigt unsere Erwartungen"

Im Winter als Ersatz für den verletzten Henk Veermann verpflichtet, schlug Alex Meier sofort bei seinem ehemaligen Verein ein. In sieben Spielen bewies der als "Fußball-Gott" bekante Meier mit fünf Treffern seine Torgefahr. "Das, was Alex leistet, übersteigt unsere Erwartungen. Wie er sich vom ersten Tag an einbringt, ist mustergültig und passt einfach zu unserem Verein. Er sendet mit seiner Professionalität auch Signale an die Mannschaft, junge Spieler können sich an ihm orientieren", lobt St.Pauli-Sportchef Uwe Stöver den 36-Jährigen.

Vertragsverlängerung in Aussicht

Geht die Erfolgsstory auch in der kommenden Saison weiter? Wenn es nach Stöver geht, steht dies nichts im Weg: "Wir werden zeitnah Gespräche mit ihm führen und uns dann austauschen. Ich denke, wie er sich bislang präsentiert hat, ist eine gute Basis für uns und für ihn", so der Sportchef gegenüber der Sport Bild. Bei einer verletzungsfreien Saison ist dem Stürmer, dessen Vertrag im Sommer endet, eine Verlängerung wohl sicher.