• Facebook
  • Twitter

SV Darmstadt 98: Seydel fällt mit Schulterverletzung aus

© imago images / Jan Huebner

Aaron Seydel bleibt vom Pech verfolgt: Nachdem der Stürmer in den vergangenen Jahren immer wieder mit Fersenproblemen zu kämpfen hatte, ereilte den 24-Jährigen nun eine Schulterverletzung. Die Ausfallzeit beträgt mehrere Wochen.

Verletzung im Testspiel

Im Testspiel mit dem SV Wehen Wiesbaden geschah das Unglück für Aaron Seydel, der erst in diesem Sommer aus Mainz zu den hessischen Rivalen aus Darmstadt wechselte. Dort wollte der Offensivspieler unter Förderer Markus Anfang einen neuen Angriff in der 2. Bundesliga wagen. Sportchef Carsten Wehlmann bedauert den mehrwöchigen Ausfall des 24-Jährigen: "Die Verletzung ist für uns und den Spieler selbst natürlich eine bittere Nachricht. Wir werden Aaron bei der Genesung bestmöglich unterstützen und hoffen, dass er bald wieder auf dem Platz stehen kann."

Wegen Fersenproblemen verpasste Seydel in der Kieler Saison 2018/19 bereits 22 Spiele in der 2. Bundesliga, ein Jahr darauf ereilte ihn dieselbe Verletzung in der Mainzer Reservemannschaft. Erst in der Rückrunde des vergangenen Jahres konnte Seydel im Trikot des SSV Jahn Regensburg aus Leihbasis wieder neun Spiele absolvieren. Nun folgt die nächste Pause.