• Facebook
  • Twitter

SV Darmstadt 98 verlängert mit Mehlem und Schnellhardt

IMAGO / Beautiful Sports

Am Mittwoch verkündete der SV Darmstadt 98 gleich zwei Vertragsverlängerungen: Marvin Mehlem (2025) und Fabian Schnellhardt (2024) bleiben den Hessen auch in den kommenden Jahren erhalten.

Mehlem ist zweitdienstältester Profi

Mehlem, 24-jähriger Mittelfeldspieler, ist bereits seit Sommer 2017 ein Teil des SVD-Kaders, befindet sich also schon in seiner fünften Saison bei den Lilien. "Am hohen Wohlfühlfaktor in Darmstadt hat sich für mich über die Jahre nichts geändert. Im Gegenteil, es macht mir großen Spaß, Teil dieser Truppe zu sein, die mir auch während der Verletzung immer ein positives Gefühl gegeben hat", sagt Mehlem, der bislang 121 Spiele für den Klub absolviert hat, zu seiner Verlängerung bis 2025.

Aufgrund einer Knieverletzung verpasste der ehemalige Jugendnationalspieler die ersten zwölf Pflichtspiele. In den vergangenen sieben Partien kam er aber in sechs zum Einsatz, hat sich wieder in die Mannschaft zurückgearbeitet. "Marvin ist sportlich und menschlich eine Bereicherung für den Kader, deswegen sind wir glücklich, über den kommenden Sommer hinaus mit ihm planen zu können", wird Trainer Torsten Lieberknecht in der Mitteilung zitiert. Mehlem ist damit nach Fabian Holland (seit 2015) der dienstälteste Spieler bei den Lilien.

"Verein ist mir extrem ans Herz gewachsen"

In seiner dritten Saison als Darmstädter befindet sich Fabian Schnellhardt. Der 27-jährige Mittelfeldspieler fehlt jedoch seit Ende Oktober wegen eines Muskelbündelrisses in der linken Wade. Bis dahin habe er "eine herausragende Saison gespielt und bewiesen, wie sehr er einer Mannschaft weiterhelfen kann", sagt Coach Lieberknecht. "Auch charakterlich hat er meine Eindrücke aus der Duisburger Zeit über ihn noch mal bestätigt. Mich freut es sehr, dass wir weiter auf ihn zählen können."

Schnellhardt, der bisher 58 Partien für den Tabellenzweiten bestritten hat, spüre "ein großes Vertrauen aller Beteiligten und der Verein ist mir in den vergangenen Jahren extrem ans Herz gewachsen. Auch mit der Truppe tagtäglich auf dem Platz zu arbeiten, macht mir großen Spaß". Carsten Wehlmann, der Sportliche Leiter, freue sich mit Blick auf die Kaderplanung, "dass wir im zentralen Mittelfeld nun bereits einen guten Personalstamm für die kommende Saison beisammen haben". Denn neben Mehlem und Schnellhardt haben auch Nemanja Celic, Klaus Gjasula und Tobias Kempe einen Vertrag.