• Facebook
  • Twitter

SVS verpflichtet Torjäger: Engels kommt aus Kerkrade

Legionär Mario Engels kehrt nach Deutschland zurück und wird sich zur kommenden Saison dem SV Sandhausen anschließen. Der 25-jährige Stürmer machte zuletzt mit 35 Scorer-Punkten in der niederländischen 2. Liga auf sich aufmerksam.

24 Treffer in den Niederlanden

43 Einsätze in der 2. Bundesliga konnte Mario Engels bereits für sich verzeichnen, dabei gelangen dem Offensiv-Allrounder für den FSV Frankfurt allerdings nur zwei Treffer. Inzwischen hat der 25-Jährige seinen Torriecher aber entdeckt, im Trikot der Roda JC Kerkrade erzielte er in der niederländischen 2. Liga selbst 24 Tore und bereitete elf weitere Treffer vor. "Nach zuletzt zwei Jahren in den Niederlanden bin ich froh, wieder in der 2. Liga zu sein und künftig für den SV Sandhausen spielen zu dürfen", zeigte sich der Neuzugang des SV Sandhausen erfreut darüber, dass er sich nun wieder in Deutschland beweisen können wird.

Koschinats Beobachtung seit acht Jahren

Damit gehen drei Auslandsjahre für Engels zuende. Vor seinem Engagement in den Niederlanden zog es den Offensivspieler zu Slask Wroclaw, wo er in der polnischen Ekstraklasa antreten durfte. Für den Ex-Kölner und Trainer Uwe Koschinat ist Engels kein Unbekannter: "„Ich habe Mario schon im Alter von 17 Jahren beobachtet, als er in der Jugend des 1. FC Köln gespielt hat." Acht Jahre später bekommt der SVS-Coach den gereiften Spieler nun endlich. "Neben seiner Geschwindigkeit strahlt er auch bei Standards immer wieder Torgefahr aus und erfüllt somit absolut mein gewünschtes Profil", war sich Koschinat über die Stärken seines Neuzugangs sicher.

Vollmann nach Rostock

Korbinian Vollmann hat derweil einen neuen Klub gefunden: der F.C. Hansa Rostock gab die Verpflichtung der Offensivkraft an. Bereits vor einem Jahr waren sich Rostock und Sandhausen einig, dann kam es zu einem Rückzieher im Hardtwald. Dreieinhalb Jahre war Vollmann für den SVS aktiv, konnte sich aber selten über die Rolle des Reservisten hinaus anbieten. Dennoch gelangen dem 25-Jährigen sechs Treffer in 55 Einsätzen, nun wird es den gebürtigen Münchener an die Ostsee ziehen.